Betriebsstelle Castrop-Rauxel Süd
KürzelECAS
TypAbzw
KreisRE
ferngesteuert vonHerne Hf
ferngestellt vonHerne Hf
Reichsbahndirektion (1944)Esn
LochkartenNummer (1944)10 066
BahnhofsklasseII  
Abkürzung (DV407) CA (1968)  CAS (1979) 
KartenGoogleMap   OpenStreetMap
Geokoordinaten (WGS)7,29364651° Ost       51,55674642° Nord
Landeskoordinaten (GK)2589759m Rechts       5714380m Hoch
TK25 (c) geogreif4409 (1906)
Betriebsstellengeschichte
Jahr Tag Art Bemerkung Quelle
1874 01.12.74 GVneu 1880 Castrop(Stadt) RheinWeser
1878 01.04.78 PVneu 1880 Castrop(Stadt) RheinWeser
1891   Umbenennung Castrop(Stadt) -> Castrop DSO
1962   Umbenennung Castrop -> Castrop-Rauxel Süd, alt 1961 Kursbuch
1964 31.05.64 Verlegung neu am Bü Münsterstr, Emscherpark: 1950/55 E.Rossberg
1991 22.09.91 Umwandlung Bf -> Üst Amtsblatt
Strecken und Streckenkilometer
Strecke km
2210 Herne -Castrop Süd- - Dortmund 5,346
2211 Herne Hot - Castrop-Rauxel Süd 5,349
Empfangsgebäude
Baujahr Abbruch Nutzung Bemerkung Quelle vorhanden Bilder
1886 2004 Abbruch   Swoboda   NRWbahnbilder
Stellwerke
Stw Typ km von bis Bemerkung Status
? mech 6   1979     abgerissen
Cf Sp Dr S60 6 1979   AB? ferngesteuert vorhanden
Blockstellen
Typ Bemerkung
Abzw 1929-1991 Bf Castrop, 1991 Bf -> Üst
Signale
Strecke km Signal Funktion Stw Richtung Bauart von bis
2210 Herne -Castrop Süd- - Dortmund 5,7 651 Bksig Cf Herne Lichtsignal    
2211 Herne Hot - Castrop-Rauxel Süd 5,2 650 Bksig Cf Dortmund Lichtsignal    
zurück