Betriebsstelle Kempen (Niederrhein)
KürzelKKEM
TypBf
KreisVIE
Reichsbahndirektion (1944)Köl
LochkartenNummer (1944)15 030
BahnhofsklasseII  
Abkürzung (DV407) KMP (1971) 
Gleisplan (c) DB Netz AG pdf 
KartenGoogleMap   OpenStreetMap
Geokoordinaten (WGS)6,42512494° Ost       51,36787809° Nord
Landeskoordinaten (GK)2529647m Rechts       5692659m Hoch
TK25 (c) geogreif4604 (1892)
Bahnhofsinfo zum NRWbahninfo
Betriebsstellengeschichte
Jahr Tag Art Bemerkung Quelle
1863 05.03.63 PVneu bis 1905 Kempen Frankewitz
1905/14   Umbenennung Kempen -> Kempen (Rhein) Kursbuch
1927/36   Umbenennung Kempen (Rhein) -> Kempen (Ndrhein) Kursbuch
Strecken und Streckenkilometer
Strecke km
2512 Kempen - Kaldenkirchen 0
2610 Köln - Kranenburg (Grenze) 64,955
Empfangsgebäude
Baujahr Abbruch Nutzung Bemerkung Quelle vorhanden Bilder
1863   Kino;Kiosk;Kneipe     ja NRWbahnbilder
Stellwerke
Stw Typ km von bis Bemerkung Status
Kf mech E 64,7 1949       vorhanden Formsignale
Kn Jüdel 65,6 1900       vorhanden Formsignale
Signale
Strecke km Signal Funktion Stw Richtung Bauart von bis
2610 Köln - Kranenburg (Grenze) 64,435 B Esig Kf Kranenburg Formsig    
2610 Köln - Kranenburg (Grenze) 64,8 P1 Asig Kf Köln Formsig    
2610 Köln - Kranenburg (Grenze) 65,495 N2+N3 Asig Kn Kranenburg Formsig    
2610 Köln - Kranenburg (Grenze) 66,07 F Esig Kn Köln Formsig    
zurück