Betriebsstelle Wuppertal-Wichlinghausen
KürzelKWW
TypBf
KreisW
Reichsbahndirektion (1944)Wpt
LochkartenNummer (1944)08 045
BahnhofsklasseI b
Abkürzung (DV407) Ob (1971)  WTW (1975) 
Gleisplan (c) sporenplan.nl 1965/69 
KartenGoogleMap   NRWbahnarchivKarte   OpenStreetMap   susudata
Geokoordinaten (WGS84)7,22232798° Ost       51,27913415° Nord
Landeskoordinaten (GK2)2585329m Rechts       5683410m Hoch
TK25 (c) geogreif4709 (1907)
Bahnhofsteile
Kürzel Betriebsstelle
.WSO Wichlinghausen Ono
Betriebsstellengeschichte
Jahr Tag Art Bemerkung Quelle
1879 15.09.79 PVneu 1880 Ober-Barmen Rh  
1880/97   Umbenennung Ober-Barmen Rh -> Barmen-Wichlinghausen Kursbuch
1930/36   Umbenennung Barmen-Wichlinghausen -> Wichlinghausen Kursbuch
1950/52   Umbenennung Wichlinghausen -> Wuppertal- Wichlinghausen Kursbuch
1991 27.09.91 PVstill    
Strecken und Streckenkilometer
Strecke km
2423 Düsseldorf-Gerresheim - Dortmund-Westfalenhalle 34,259
2710 Wuppertal-Oberbarmen - Wuppertal-Wichlinghausen 3,28
2713 Wuppertal-Wichlinghausen - Hattingen 0
Empfangsgebäude
Baujahr Abbruch Nutzung Bemerkung Quelle vorhanden Bilder
1879 1943 Abbruch   Frielingsdorf    
1964   gewerblich   Schack ja NRWbahnbilder
Stellwerke
Stw Typ km von bis Bemerkung Status
Owb SchuB 34,1 1929 1969/72     abgerissen
Wf   34,35     vormals Of   abgerissen
Wo   35,18     vormals Ono   abgerissen
Signale
Strecke km Signal Funktion Stw Richtung Bauart von bis
2423 Düsseldorf-Gerresheim - Dortmund-Westfalenhalle 34,3 R2 ZSig Wf Dortmund Formsig    
2423 Düsseldorf-Gerresheim - Dortmund-Westfalenhalle 34,326 R1 ZSig Wf Dortmund Formsig    
2423 Düsseldorf-Gerresheim - Dortmund-Westfalenhalle 35,1 N11/13 Asig Wo Dortmund Formsig    
2423 Düsseldorf-Gerresheim - Dortmund-Westfalenhalle 35,48 Z Esig Wo Gerresheim Formsig    
2713 Wuppertal-Wichlinghausen - Hattingen 1 Y Esig Wo Wichlinghausen Formsig    
zurück