Betriebsstelle Hürth-Kalscheuren
KürzelKKAS
TypBf
KreisBM
Reichsbahndirektion (1944)Köl
LochkartenNummer (1944)15 480
BahnhofsklasseII  
Abkürzung (DV407) KAL (1975) 
Gleisplan (c) DB Netz AG pdf 
KartenGoogleMap   OpenStreetMap
Geokoordinaten (WGS)6,9103445° Ost       50,87572097° Nord
Landeskoordinaten (GK)2564116m Rechts       5638216m Hoch
TK25 (c) geogreif5107 (1893)
Bahnhofsinfo zum NRWbahninfo
Bahnhofsteile
Kürzel Betriebsstelle
KKASS Hürth-Kalscheuren Südkopf
Betriebsstellengeschichte
Jahr Tag Art Bemerkung Quelle
1844 01.03.44 PVneu bis 1991 Kalscheuren; Weingarten: 1859 Semmler
1991/97   Umbenennung Kalscheuren -> Hürth-Kalscheuren Kursbuch
Strecken und Streckenkilometer
Strecke km
2630 Köln - Bingen 9,365
2631 Kalscheuren - Ehrang 0,625
2640 Köln West Ws - Kalscheuren 9,364
Empfangsgebäude
Baujahr Abbruch Nutzung Bemerkung Quelle vorhanden Bilder
1844 1961 Abbruch   Semmler   NRWbahnbilder
1961   Stellwerk     ja NRWbahnbilder
Stellwerke
Stw Typ km von bis Bemerkung Status
Kf SpDrS59 9,4 1962       vorhanden
Signale
Strecke km Signal Funktion Stw Richtung Bauart von bis
2630 Köln - Bingen 8,153 A Esig Kf Bingen Lichtsignal    
2630 Köln - Bingen 8,8 P2 Asig Kf Köln Lichtsignal    
2630 Köln - Bingen 9,3 N1 Asig Kf Bingen Lichtsignal    
2631 Kalscheuren - Ehrang 0,6 N52+N54-56 Asig Kf Trier Lichtsignal    
2631 Kalscheuren - Ehrang 1,4 G+F Esig Kf Kalscheuren Lichtsignal    
2640 Köln West Ws - Kalscheuren 7,95 B Esig Kf Kalscheuren Lichtsignal    
2640 Köln West Ws - Kalscheuren 8,7 P4 Asig Kf Köln Lichtsignal    
zurück